Wege zum neuen Job

Am Anfang steht immer eine klare Zielsetzung:

Erst wenn Sie ein klares Bild Ihrer eigenen Stärken und Schwächen und eine klare berufliche Zielsetzung haben, sollten Sie mit der Umsetzung im Arbeitsmarkt im Rahmen einer Bewerbungskampagne beginnen. Ohne klare Zielsetzung scheitern Sie bereits bei der Erstellung eines klaren und prägnanten Lebenslaufes, dem sicherlich wichtigsten Dokument im Rahmen einer Bewerbungskampagne. Denn nur mit einem scharfen Profil haben Sie eine Chance.

Der Lebenslauf

Das wichtigste Dokument in Ihren Bewerbungsunterlagen ist der prägnante Lebenslauf. Er sollte kurz, klar und prägnant sein, denn oft werden nur 30 Sekunden zur ersten Sichtung eingehender Bewerbungen aufgewandt. Lebenslauf

Das Bewerbungsschreiben

Ähnliches gilt auch für das Bewerbungsschreiben. Idealerweise sollte es nur eine Seite umfassen und kurz und knapp die relevanten Stärken der eigenen Person herausstellen. Anschreiben

Bewerbungen auf Stellenanzeigen

Der Stellenanzeigenteil der Tageszeitungen wird zur Zeit immer dünner, während gleichzeitig immer mehr Bewerber eine neue Stelle suchen. D.h., dass Sie, um hier erfolgreich durchzudringen, Mühe und Zeit aufbringen müssen, um Ihre Bewerbung maßzuschneidern. Stellenanzeigen

Jobbörsen

Nur einige wenige Jobbörsen sind für Sie als Fach- und Führungskraft relevant. Jobbörsen

Headhunter

Es ist eher unwahrscheinlich, dass ein einzelner Headhunter ausgerechnet eine Stelle zu besetzen hat, die auf Sie passt. Trotzdem lohnt der Kontakt. Headhunter

Das Kontaktnetz

Die erfolgreichste aller Chancen einen neuen Job zu finden, wird meist völlig unterschätzt, denn Sie haben mehr Kontakte als Sie denken. Kontaktnetz